Fussreflexzonenmassage

Jetzt buchen

Nacken verspannt? Gestresst und müde? Oder einfach nur schmerzende Füsse? Mit gezielten Handgriffen kann man ihre Füsse verwöhnen. Sie erleben die wohltuende Wirkung der Fussreflexzonenmassage.

Diese Massage lockert nicht nur die Muskeln und Sehnen. Neben der Entspannung soll sie auch bei einer Vielzahl chronischer und akuter Erkrankungen entgegenwirken.

Die Fussreflexzonentherapie ordnet verschiedene Bereiche am Fuss bestimmten Organen zu. Wie auf einer Landkarte liegen die so genannten Reflexpunkte auf der Fusssohle verteilt. Eine Massage dieser Zonen verbessert die Organfunktion und regt die Selbstheilungskräfte an. Das Ziel einer solchen Reflexzonenbehandlung ist es, Blockaden aufzulösen und über eine tiefe Entspannung das gesamte System wieder in ein Gleichgewicht zu bringen. Dabei geht es aber nicht nur um Techniken: Die Fussreflexzonenmassage ist ein wirksames Heilverfahren, das den Menschen ganzheitlich betrachtet und nicht nur einzelne Symptome behandelt.

Die Wirkung umfasst sowohl psychische als auch physische Bereiche des gesamten Organismus. So wird sie als Prävention und Therapie, aber auch im Wellnessbereich eingesetzt.

Die Fussreflexzonenmassage und ihre Wirkung

 

1. Das körperliche Wohlbefinden steigern

Durch die Fussreflexzonenbehandlung wird, die allgemeine Durchblutung im gesamten Körper angeregt. Das kann sich positiv auf den ganzen Organismus auswirken. Darüber hinaus können Beschwerden, gezielt über die Reflexzonen gemildert werden. Neben den inneren Organen profitieren aber auch Knochen, Gelenke oder Muskeln.

2. Die Heilkraft der Berührung

Streicheleinheiten, eine herzliche Umarmung, ein freundlicher Händedruck – Berührungen sind elementare Bestandteile des Lebens. So hat auch beim Massieren schon allein die Berührung einen positiven Effekt auf das Wohlbefinden. Sie vermittelt Trost und Geborgenheit, Beruhigtheit und Entspanntheit. Das hilft uns unseren Körper bewusster wahrzunehmen, wir spüren deutlicher, was uns gut tut und was uns schadet.

Der positive Körperkontakt geht buchstäblich unter die Haut: So bewirkt er den Anstieg des Oxytocin-Spiegels, einem Anti-Stress-Hormon. Außerdem sorgt er für eine vermehrte Ausschüttung des „Glückshormons“ Serotonin. Wir fühlen uns deutlich besser. So kann die entspannende Wirkung von Berührungen chronische Schmerzen lindern und das Immunsystem langfristig stärken.

3. Die Wirkung auf die Psyche

Die psychische Entspannung gehört zu den wohltuenden Effekten einer Fussreflexzonenmassage. Schon alleine deshalb, weil Körper, Geist und Seele in einer engen Beziehung zueinander stehen, zeigt sich eine positive Wirkung auf den Gemütszustand. So kann die Fussreflexzonentherapie zum Beispiel bei Niedergeschlagenheit, Nervosität oder Schlafstörungen helfen.

Preise

Egal für welches Angebot Sie sich entscheiden, bei mir erhalten Sie die absolute Wohlfühlgarantie. Was soll es sein? Eine klassische Massage, eine Schmerztherapie oder ein anderes Angebot? Buchen Sie noch heute ihre erste Massage in Obfelden.

Einzelne Behandlung

Anamnese 50.-
30 Minuten 63.-
60 Minuten 115.-

Mehrfach-Abo

10 x 30 Minuten 580.-
5 x 60 Minuten 550.-
10 x 60 Minuten 1050.-
Schmerztherapie 150.-

Haben Sie eine Frage? Schreiben Sie mir eine Nachricht.